2FSW – Bewegung und Sport

21. Mai 2024

Heute haben die Schüler:innen der 2FSW die letzte Unterrichtseinheit im Gegenstand Bewegung und Sport absolviert.

Das Thema lautete Akrobatik.

Akrobatik hat verschiedene pädagogische Potenziale, sowohl auf sozialer und emotionaler als auch auf motorischer Ebene: Zum einen kann das Miteinander, das Wir-Gefühl und die Kommunikation in der Gruppe gefördert, der Umgang mit Körperkontakt geschult und das Selbstbewusstsein der Schüler*innen durch gemeinsame Erfolgserlebnisse gestärkt werden. Zum anderen werden Gleichgewicht, Koordination, Körperspannung, Kraft und Beweglichkeit geschult. 

Erfolgreicher Abschluss der praktischen Prüfungen der 3FSW

14.- 16. Mai 2024

Die Schüler:innen der 3FSW an der HLW Fohnsdorf haben ihre praktischen Abschlussprüfungen im Bereich Küchen- und Restaurantmanagement mit Erfolg abgeschlossen. Drei intensive und spannende Tage liegen hinter ihnen, in denen sie ihr Können und ihre Leidenschaft unter Beweis gestellt haben.

Die Prüfungstage im Überblick

Tag 1: Ein gelungener Start

Der erste Tag begann mit großer Aufregung und Vorfreude. Die Schüler:innen zeigten ihre Fähigkeiten in der Zubereitung und Präsentation verschiedenster Gerichte. Mit viel Kreativität und Präzision wurden kulinarische Highlights geschaffen.

Tag 2: Vertiefung der Fähigkeiten

Auch am zweiten Tag standen die Schüler:innen vor Herausforderungen. Unter Zeitdruck wurden anspruchsvolle Menüs zubereitet und ein erstklassiger Gästeservice im Restaurantbereich geboten. Die Schülerinnen meisterten diese Aufgaben mit Bravour und bewiesen ihre Fähigkeit, auch unter Druck hervorragende Leistungen zu erbringen.

Tag 3: Der krönende Abschluss

Der letzte Prüfungstag markierte den Höhepunkt der Prüfungen. Die Schüler:innen zeigten ihre Professionalität und ihr umfassendes Können im Gästeservice und in der Organisation von Abläufen. Besonders bewegend war die feierliche Übergabe der Ergebnisse: Frau Prof. Mitterbacher und Frau Prof. Knauseder überreichten den Schüler:innen die Motivationsbriefe, die sie sich zu Beginn des Schuljahres selbst geschrieben hatten, sowie einen symbolischen Kochlöffel als Zeichen ihrer Leidenschaft und ihres Engagements.

Fazit

Die Schülerinnen der 3FSW haben ihre praktischen Abschlussprüfungen mit Erfolg bestanden und dabei nicht nur ihr technisches Können, sondern auch ihre Kreativität unter Beweis gestellt. Sie sind nun bestens gerüstet für ihre berufliche Zukunft im Bereich Küchen- und Restaurantmanagement.

Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventinnen!

Die HLW Fohnsdorf ist stolz auf euch und wünscht euch viel Erfolg auf eurem weiteren Weg.



Tag 4 bis 6: Erfolgreiche Vorprüfung im Küchen- und Restaurantmanagement

Die Viertklässler der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) haben vom 2. bis zum 13. Mai die praktische Vorprüfung im Bereich Küchen- und Restaurantmanagement erfolgreich gemeistert. Sie bewältigten die Herausforderung, ein 4-gängiges Menü zu kreieren und die Gäste professionell zu betreuen.

In der Küche zeigten die Schüler:innen beeindruckendes Können, jedes Gericht war ein Kunstwerk aus Präzision und Kreativität. Auch im Service überzeugten sie mit Fachkenntnissen, sodass sich die Gäste vom Anfang bis zum Ende gut betreut fühlten.

Nach bestandener Vorprüfung und Reifeprüfung im nächsten Jahr erhalten sie die Berufsberechtigung für Hotel- und Gastgewerbeassistent:in, Koch/Köchin sowie Restaurantfachmann/frau.

Die Berufsfelder des Hotel- und Gastgewerbes sowie des Küchen- und Restaurantmanagements spielen eine entscheidende Rolle in der heutigen Gesellschaft. Sie sind nicht nur essenziell für die Gastronomiebranche, sondern prägen auch maßgeblich unsere kulturelle und soziale Landschaft.

Hotels und Gastgewerbebetriebe fungieren als Orte der Begegnung und des Austauschs, während das Küchen- und Restaurantmanagement kulinarische Genüsse und hochwertige Serviceerlebnisse bietet.

Beide Berufsfelder erfordern ein breites Spektrum an Fähigkeiten und bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten. Sie sind unverzichtbare Bestandteile unserer Gesellschaft und tragen maßgeblich zum kulturellen und wirtschaftlichen Leben bei.

Die erfolgreiche Vorprüfung zeigt das Talent und die Hingabe der HLW-Schüler:innen im Bereich Küchen- und Restaurantmanagement. Ihr Einsatz und Engagement verdienen Anerkennung und bereitet sie bestens auf die bevorstehende Reifeprüfung in der 5.Klasse vor.

Wir gratulieren !



Praktische Vorprüfung

Mai 2024

Von Tag 1 bis Tag 3: Erfolgreiche Prüfungstage der 4AHLW im Küchen- und Restaurantmanagement.

Die praktische Vorprüfung der 4AHLW im Küchen- und Restaurantmanagement verlief äußerst erfolgreich! Von Tag eins bis zur Halbzeit haben die Schüler:innen ihr Können unter Beweis gestellt und begeisterten damit ihre Gäste. Besonders erfreulich war der Besuch unserer Ehrengäste Frau Dir. Petra Zechner BEd, Herrn RR Roman Scheuerer und Herrn Bürgermeister Ing. Mario Lipus am dritten Tag. Kulinarisches Talent, Gästebetreuung und Weinempfehlungen sorgten für eine unvergessliche Erfahrung. Die kommenden Tage versprechen weitere spannende Herausforderungen, während die Schüler:innen weiterhin vollen Einsatz und Motivation zeigen.


Umweltprofis der 3AHLW Fohnsdorf…

………meet 3a und 3b der VS Fohnsdorf

  • Geschicklichkeitsspiele zur Mülltrennung
  • Selbsterstelltes Video und Rätselheft mit Nachhaltigkeitstipps
  • Lesen * Raten * Hören * Verstehen * Spielen

… so vielfältig, war das Programm, das die Schüler:innen der 3A HLW Fohnsdorf im Gegenstand Projektmanagement für diesen Nachhaltigkeitsworkshop mit der 3. Klasse der VS Fohnsdorf vorbereitet hatten.

In den Schwerpunkten Ernährung, nachhaltiger Energieverbrauch und Mülltrennung teilten die Schüler:innen ihr Wissen mit den Jüngsten. Die Inhalte wurden begeistert aufgenommen und beim Ratespiel, bei 1, 2 oder 3 und beim Mülltrennungs-Domino auch richtig eingesetzt.

Viele neue Erfahrungen, und Spaß und Freude auf beiden Seiten prägten diesen gemeinsamen Projekttag!


Ein aufregender Tag in Wien!

29. April 2024

Die 2AHLW begab sich heute Morgen mit Prof. Morak und Prof. Knauseder in die Hauptstadt. Unser Programm barg kulturelle Highlights und eine ganz besondere Begegnung.

Wir starteten unsere Tour mit einem faszinierenden Besuch des Albertina-Museums, wo wir die Ausstellung „Von Monet bis Picasso“ näher gebracht bekamen.

Im Anschluss an die Führung wurden wir dann selbst im Atelier tätig und schafften unsere eigenen Interpretationen zu den Kunstepochen Expressionismus, Impressionismus und Kubismus.

Das Museum haben wir zusammen mit Marta, unserer letztjährigen Fremdsprachenassistentin für Italienisch, besucht. Es war ein herzliches Wiedersehen und eine wunderbare Gelegenheit, Erinnerungen auszutauschen.

Nach einer erholsamen Mittagspause zog es uns weiter zum berühmten Naschmarkt. Hier erwarteten uns nicht nur kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch ein unterhaltsamer Actionbound vor Ort. Dabei lernten wir spielerisch die Vielfalt des Marktes kennen und hatten jede Menge Spaß.

Ein unvergesslicher Tag voller Kunst, Kultur und Begegnungen liegt hinter uns!

#wien #ausflug #kultur #naschmarkt #albertinamuseum #kunst


Mit gutem Beispiel voran!

26. April 2024

Ein besonderer Meilenstein für Julia und Matthias aus der 3AHLW Fohnsdorf! Nachdem sie erfolgreich den dreitägigen Lehrgang zum Jugendgesundheits-Coach absolviert haben, haben sie ihr neu erworbenes Wissen und ihre Fähigkeiten genutzt, um über 150 Schüler:innen über verschiedene Gesundheitsthemen zu informieren. Von psychischer Gesundheit über Ernährung bis hin zur Bedeutung von Bewegung haben sie ihr Wissen kreativ weitergegeben und somit einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitschüler:innen ausgeübt. Als Anerkennung für ihr Engagement und ihre Leistungen durften sie am Freitag, den 26. April, stolz ihre Zertifikate als offizielle Jugendgesundheits-Coaches von der ÖGK und dem UBZ entgegennehmen. Wir sind unglaublich stolz auf sie und freuen uns darauf, ihr weiteres Wirken zu verfolgen! #jugendgesundheit #ÖGK #jugendgesundheitscoach #schülerengagement

Zeugnistag
3FSW und 5AHLW

Am Freitag war Zeugnistag für unsere 3FSW und unsere 5AHLW – Die Schulgemeinschaft wünscht euch alles, alles Gute für die Abschluss- und Reifeprüfung und gratuliert euch zum Semesterabschluss. #hlwfohnsdorf #3FSW #5AHLW #abschlussklassen

Ausflug der 3FSW

24. April 2024

Kaum zu glauben, wie schnell die letzten 3 Jahre für unsere Abschlussklasse der Fachschule verflogen sind. Bevor sie am Freitag ihre Abschlusszeugnisse überreicht bekommen, unternahmen die Schüler:innen der 3FSW mit Prof. Mang am 24.4. noch einen letzten gemeinsamen Ausflug nach Graz.

Im kriminalhistorischen Museum der Uni Graz begaben sie sich auf die Spur von bekannten Serienmörder:innen, Delikten und Beweismitteln. Nach einem Spaziergang in der Innenstadt und einem ausgezeichneten Essen im „Le Burger“, wurden ihre Teamfähigkeit und Lösungsorientiertheit noch ein letztes Mal im Escape Room „Fox in a Box“ unter Beweis gestellt.

Sowohl den Escape Room, als auch die Schule können unsere Schüler:innen mit fabelhaften Leistungen verlassen. Ihr werdet uns fehlen! #3FSW #ausflugnachgraz

Verrückt na und?

25. April 2024

Heute durfte die 1EFW am sehr lehrreichen und interessanten Workshop „Verrückt na und?“ teilnehmen. Bei diesem Workshop geht es darum, Vorurteile über psychische Gesundheit abzubauen. Menschen sollen dazu ermutigt werden, offen über ihre psychischen Herausforderungen zu sprechen, Verständnis füreinander zu fördern und Wege zu finden, wie man sich gegenseitig unterstützen kann. Von den Schüler:innen kam durchwegs nur positives Feedback. Die Schüler:innen der 1AHLW können sich also schon auf den Workshop morgen freuen! #verrücktnaund


Informationsworkshop

23. April 2024

Am Dienstag bekamen die Schüler:innen der 1EFW und der 3FSW Besuch vom Personaldienstleistungsunternehmen Trenkwalder, die uns ihr Konzept der Personalvermittlung präsentiert haben. Im Rahmen des Besuchs wurden Informationen zu verschiedenen Karrieremöglichkeiten, zur Berufsorientierung und zum Bewerbungsverfahren allgemein bereitgestellt. Vielen Dank für den interessanten Vortrag! #trenkwalder #berufsorientierung #karrieremöglichkeiten

Mit allen Sinnen

23. April 2024

Im Deutschförderkurs haben wir heute Kohlrabi verkostet, nachdem wir festgestellt haben, dass unsere Schüler:innen aus der Ukraine dieses Gemüse noch nicht kannten. Einige waren begeistert, andere weniger. 

 Es ist immer interessant, neue kulinarische Entdeckungen zu machen und mit allen Sinnen zu lernen! # deutschlernen #kulinarischeentdeckungen # kohlrabi #kulturelleraustausch

Exkursion

22. April 2024

Am Montag begaben sich die Schüler:innen der Klassen 1AHLW und 2FSW auf eine spannende Exkursion, um die spirituellen Schätze von Maria Buch und St. Georgen am Obdachegg zu erkunden.

Im Rahmen unseres Religionsunterrichts tauchten wir in die reiche Geschichte und Bedeutung dieser Orte ein. #religionsunterricht #exkursion 

Stop-Motion-Video

April 2024

Die Schüler:innen der 4AHLW haben sich im Kunstunterricht mit dem Thema „Planeten und das Sonnensystem“ beschäftigt. Bereits seit einiger Zeit zieren ihre Werke den Gang und die Vitrinen des Schulhauses. Nun ist auch das Stop-Motion-Video von Jana, Sophia und Nina fertiggestellt worden, das wir euch nicht vorenthalten möchten. Schaut euch selbst dieses tolle Ergebnis an: 

#hlwfohnsdorf

Herzliche Gratulation 

19. April 2024

Die Präsentationen und Diskussionen zu den Abschlussarbeiten der 3.FSW sind erfolgreich abgeschlossen!

Ein großes Lob an alle Beteiligten für ihre Arbeit und ihr Engagement. Ihr könnt stolz auf euch sein! #abschlussarbeiten #erfolg #3FSW #hlwfohnsdorf

Schulgarten

April 2024

Die Gartensaison ist endlich eröffnet und wir können es kaum erwarten, euch zu zeigen, was wir geplant haben!

Am Dienstag haben die Schülerinnen und Schüler der 3A und 2A der HLW Fohnsdorf im Naturwissenschaftsunterricht ihre Fähigkeiten im Gärtnern unter Beweis gestellt. Nach der Winterpause haben wir unsere Hochbeete mit frischer Bio-Pflanzerde versehen und verschiedene Gemüsesorten und Kräuter eingepflanzt.

Unser Schulgarten ist nicht nur ein Ort des Wachsens, sondern auch des Lernens über nachhaltige Ernährung und den Schutz unserer Umwelt.

Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Schülerinnen und Schüler der 3AHLW und 2AHLW, die mitgeholfen haben! Zusammen gestalten wir eine grüne Zukunft. #gartensaison #nachhaltigkeit # schulgarten #hlwfohnsdorf

Schokoladige Grüße

April 2024

Schokoladige Grüße von der 4AHLW! Heute haben wir uns in die Welt der Schokoladenkunst gestürzt. Von der Herstellung eigener Pralinen bis zur kunstvollen Verarbeitung von Hohlkörpern – es war ein Vormittag voller süßer Kreationen und kreativer Entfaltung. Hier ein kleiner Einblick in unser schokoladiges Abenteuer! #schokoladenkunst #pralinenliebe #kreativeschule #hlwfohnsdorf


Graz Exkursion

3. April 2024

Die 4AHLW hat heute eine aufregende Exkursion nach Graz unternommen!

Wir begannen mit einem Workshop zur Recherche in der Stadtbibliothek Standort Nord. Nach einem interessanten Theorieinput stöberten wir selbstständig in der Bibliothek nach Literatur. Anschließend widmeten wir uns dem Thema Zitieren. Nach einer kurzen Mittagspause ging es zum Exit the Room, wo wir unsere Teamfähigkeit und Rätsellösefähigkeiten unter Beweis stellten. Ein Tag voller neuer Erfahrungen und Herausforderungen! #exkursion #teamwork # lernspaß #graz

ÖBB Lehrwerkstätte

2. April 2024

Die einjährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe war heute auf Besuch in der Lehrwerkstätte der ÖBB in Knittelfeld, wo Ausbilder:innen und Lehrlinge Einblicke, in ihre Lehrausbildungen gaben. #öbb #hlwfohnsdorf

Frohe Ostern!

März 2024

Bereits in der Woche vor den Osterferien haben einige Kochgruppen fleißig Ostereier gefärbt und Osterkränze/hasen gebacken. #1AHL W #1E FW #h appyeaster # froheostern


„10-Minuten-Challenge“

21. März 2024

Heute nahmen die Schüler:innen der 3AHLW unter der Leitung von Frau Prof. Morak an der „10-Minuten-Challenge“ teil. Dabei gestalteten sie ein kleines Plakat über die Osterfeierlichkeiten in Italien und Frankreich. Im Anschluss wurde das traditionelle italienische Osterei geöffnet und verspeist. Buona Pasqua a tutti!



Dreitagestour in Budapest

März 2024

Unsere dreitägige Reise nach Budapest war eine unvergessliche Erfahrung voller Abenteuer, Kultur und Erkundungen.

Am ersten Tag erkundeten wir die Stadt zu Fuß und besuchten die beeindruckende Markthalle, wo wir uns durch eine Vielzahl von lokalen Köstlichkeiten probierten. Ein Spaziergang entlang der Donau bot uns einen atemberaubenden Blick auf die berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Am zweiten Tag stand eine ausführliche Stadtrundfahrt auf dem Programm, bei der wir die reiche Geschichte und Architektur von Budapest hautnah erlebten. Höhepunkt des Tages war zweifellos die Besichtigung des Parlamentsgebäudes, das uns mit seiner prächtigen Gestaltung und seiner historischen Bedeutung faszinierte.

Den Abschluss unserer Reise bildete ein Besuch im Schloss Gödöllö, ein Ort von großer historischer Bedeutung, besonders für Kaiserin Elisabeth. Dort erfuhren wir viel über die Geschichte der österreichisch-ungarischen Habsburger Monarchie und tauchten noch tiefer in die faszinierende Vergangenheit dieser Region ein.

Mit vielen neuen Eindrücken, Erinnerungen und vielleicht auch dem ein oder anderen Souvenir machen wir uns nun auf den Rückweg nach Österreich. Budapest hat uns mit seiner Schönheit und Vielfalt begeistert und wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.


Barbie-Mode im ‚Stile Nuovo‘

Die Italienischgruppe von Fr. Prof. Morak (3AHLW) hatte heute großen Spaß dabei, ein Outfit für die Barbies zusammenzustellen. Neben Fotoshooting, Selfies und verschiedensten Posen, steht jetzt das Vorstellen des „stile nuovo“ im Zuge einer Broschüre am Plan.

Diplomarbeiten 23/24

März 2024

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Reife- und Diplomprüfung ist erreicht – die erfolgreiche Präsentation und Diskussion der Diplomarbeiten unserer Schüler:innen der 5AHLW! Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg! #diplomarbeitspräsentation #5AHLW #hlwfohnsdorf #erfolg

Meine erste Bewerbung!
So überzeuge ich!

Februar 2024

Die Schüler:innen der Einjährigen Fachschule haben im Rahmen interaktiver Workshops der steirischen volkswirtschaftlichen Gesellschaft mit Vertretern:innen des Projekts Spielberg, dem Drogeriemarkt DM und der Obersteirischen Molkerei die verschiedenen Aspekte eines erfolgreichen Bewerbungsprozesses erarbeitet. Dabei wurden Fragen zur optimalen Vorbereitung auf Bewerbungen behandelt, einschließlich Themen wie Styling, Umgangsformen und Körpersprache. Durch Telefontrainings wurden u.a. die Schüler:innen auch darin geschult, wie sie potenzielle Lehrbetriebe telefonisch kontaktieren können. Die Workshops boten zudem Einblicke in die Erwartungen und Anforderungen der Unternehmen an Jugendliche sowie Informationen zu Berufs- und Karrieremöglichkeiten. #projektspielberg #dmdrogerie #obersteirischemolkerei #mitschirmcharmeundmelone

Graz Tag 2A

28. Februar 2024

Die 2AHLW durfte einen interessanten Tag in Graz verbringen. Zuerst ging es ins Styria Media Center zur Kleinen Zeitung, wo Einblicke in die Entstehung der Zeitung und in die verschiedenen Tätigkeitsfelder gegeben wurden. Bei einem Rundgang durch das Gebäude konnten die Schüler:innen den Blick auf Graz von der Dachterrasse genießen und das Großraumbüro der Kleinen Zeitung bewundern. Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann noch zu Exit the Room, wo die Klasse ihre detektivischen Fähigkeiten im Team unter Beweis stellen konnten. #hlwfohnsdorf #kleinezeitunggraz #exittheroom #graz

Recruiting Day

Februar 2024
Zurückblickend auf einen großartigen Recruiting-Nachmittag mit der 2AHLW am Red Bull Ring!

Es gab jede Menge Informationen, eine spannende Führung und zahlreiche Anmeldungen im Personalbüro. Wir sind schon voller Vorfreude auf die kommenden Einsätze bei den Events! #recruiting #redbullring #2AHLW #eventeinsätze #hlwfohnsdorf


Smart Boards

Februar 2024
Große Neuigkeiten! Unsere Smart Boards sind endlich da!

Nicht nur im Theorieunterricht, sondern auch im fachpraktischen Bereich eröffnen die Smart Boards völlig neue Möglichkeiten. Gestern und heute hatten die 1A die Chance kreative Designs für die Wiederholung der Grundteige und Massen digital zu präsentieren.

Die Verbindung von digitaler Kompetenz und dem Wissen von der Küche ist einfach genial!

Unsere Schüler:innen sind begeistert von dieser innovativen Art des Lernens. #digitaleslernen #smartboards #innovativ #küchenzauber #hlwfohnsdorf

Erfolgreiche Teilnahme

Februar 2024

Stolz verkünden wir die erfolgreiche Teilnahme am Baristakurs! 

Heute wurden die Zertifikate der Baristaschulungen an die Schüler:innen der 2AHLW in Fohnsdorf überreicht. In den Kursen wurden die faszinierende Kaffeegeschichte erkundet, die Verarbeitung und Röstung von Kaffeebohnen erlernt, verschiedene Zubereitungsarten erkundet und das Coffee Cupping erlebt. #wirgratulieren #gratulation #2AHLW #hlw fohnsdorf

Kunst im Schulhaus

Februar 2024

Am Tag der offenen Tür und der langen Nacht der HLW haben die interessierten Schüler:innen aus der Region bei der Kunststation an einem Rasterbild gearbeitet, das in den letzten Wochen von den Schüler:innen der FSW und HLW fertig gestellt wurde. Seht hier das Gesamtergebnis (oben). Außerdem haben die Schüler:innen unserer Schule während dieser Tage zum Thema „Hände“ gearbeitet. Dabei entstand ein wunderbares Bild, das mittlerweile unser Schulhaus schmückt. #hlwfohnsdorf

🇮🇹🍕 Genussvolle Momente mit Matteos Foodtruck an der HLW Fohnsdorf! 🚚

Februar 2024

Matteo Bertani, ein Italiener und Koch, der seit 2006 in Spielberg lebt, hat sich mit seinem Foodtruck und den typisch italienischen Spezialitäten einen herausragenden Ruf im Murtal und darüber hinaus erworben.

Anfang Februar besuchte Matteo Bertani zum zweiten Mal die HLW Fohnsdorf, um einen weiteren Aspekt der fundierten Ausbildung im Bereich Küchen- und Restaurantmanagement zu präsentieren. Gemeinsam mit dem 3. Jahrgang der HLW bereitete er italienische Köstlichkeiten zu, darunter authentische Pizzen, die nicht nur den Schüler:innen viel Freude bereiteten, sondern auch wahre Gaumenfreuden darstellten.

Das Lehrer:innenteam der HLW Fohnsdorf und die Familie Bertani sind sich einig: Die Möglichkeiten, die eine Ausbildung im Küchen- und Servicebereich bietet, werden oft unterschätzt. Matteos Foodtruck verkörpert eine moderne Interpretation bewährter Grundlagen und vereint gastronomisches Können, Kreativität und Individualität.

#HLWFohnsdorf #Foodtruck #ItalienischeKüche #KulinarischesErlebnis #MatteoBertani


Mittelschule Judenburg meets HLW Fohnsdorf

13. Februar 2024

Bereits zum zweiten Mal dürfen wir in diesem Schuljahr eine Mittelschule bei uns zu einem gemeinsamen Projektvormittag begrüßen. Zwölf Schüler:innen der vierten Klassen der Mittelschule Judenburg erhielten einen Überblick über unser Schulangebot und besuchten bei uns mehrere Workshops. Diese umfassten die Bereiche Business, Sprachen und Gastronomie. Nach dem Kennenlernen der neuen Schwerpunkte gab es an diesem Faschingdienstag natürlich eine gemeinsame Krapfenjause!



Schulschitag der HLW Fohnsdorf

Februar 2024

Am 12.02.2024 war es wieder so weit:

Skifahren im Lachtal

Viele Schülerinnen und Schüler waren wieder dabei.

Begleitet wurden sie von Dipl.-Päd. Christa Voit und Mag. Lukas Neuhold, die den Schitag planten und auf die Beine stellten.

Das Wetter hat alles geboten – von etwas Schneefall bis perfekten Sonnenschein. Die Pisten waren super präpariert.

Fazit: WIR KOMMEN WIEDER.

PS: Unser Buslenker (Murtal-Reisen) hat sich sehr positiv über das vorbildliche Verhalten unserer Schülerinnen und Schüler gefreut.


Vegucation

Februar 2024

Diese Woche verbrachten Frau Fachvorständin Novak und Frau Prof. Mitterbacher an der Pädagogischen Hochschule Steiermark mit der angesehenen „Veganen Gesellschaft Österreich“, um zertifizierte Ausbildnerinnen zur vegan-vegetarischen Fachkraft zu werden. Nach einer lehrreichen Woche und abschließenden Prüfung ist unser Team mit Frau Prof. Rainer und Frau Prof. Knauseder nun bereit – Team Vegucation. Wir freuen uns darauf, unseren Schüler:innen die Welt der veganen Ernährung näherzubringen. #teamvegucation #vegucation #veganeernährung

Bewerbungsfit

Februar 2023

Die Schüler:innen der Einjährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe Fohnsdorf, hatten Gelegenheit sich bei einem Workshop bewerbungsfit zu machen. Die Trainerinnen vom Verein Mafalda informierten über die nötige Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und gaben Tipps für das erste Bewerbungsgespräch. Die erhaltenen Ratschläge konnten die Schüler:innen in diversen Rollenspielen noch direkt beim Workshop erproben. #hlwfohnsdorf #bewerbungsfit #murtal 


Die 2FSW hat sich aufs Glatteis gewagt…

30. Jänner 2024

Im Unterrichtsgegenstand Bewegung und Sport erlebten die Schüler:innen mit Frau Dipl.-Päd. Voit einen aufregenden Nachmittag in der Eishalle Zeltweg.

Unter den Schülerinnen und Schülern gibt es einige Talente zu entdecken.

Eislaufen ist eine herausfordernde Mischung von intensiven Bewegungs- und Körpererfahrungen zum Thema „Gleiten“.

Gleichgewichts- und kreative Gestaltungselemente machen diese Sportart auch für die Schule interessant.


Exkursion zum Straflandesgericht Leoben

Jänner 2024

Am Donnerstag, den 18.01.2024, fuhren die Schülerinnen und Schüler der 3.FSW und der 5AHLW zum Straflandesgericht Leoben, um an insgesamt drei Strafverhandlungen teilzunehmen. Nach den strengen Sicherheitskontrollen nahmen die Schülerinnen und Schüler im Schwurgerichtssaal Platz und warteten auf den Beginn der ersten Verhandlung. Vor und nach den Verhandlungen erklärten der Richter und der Staatsanwalt genau den Ablauf des Vormittags sowie die einzelnen Strafverhandlungen.

Insgesamt konnten wir drei Strafverhandlungen verfolgen. Angeklagt waren jeweils jugendliche Straftäterinnen und Straftäter im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Es ergingen zwei Schuldsprüche und ein Freispruch.

Dieser Tag bot einen interessanten und lehrreichen Einblick in die österreichische Strafgerichtsbarkeit. #hlwfohnsdorf #informativ #straflandesgericht #leoben

Überreichung der Barista-Zertifikate

Jänner 2024

Große Gratulation an die Schülerinnen und Schüler der 3AHLW! 

Heute durften sie stolz ihre Barista-Zertifikate entgegennehmen, die von Herrn Direktor Spies, Frau FV Novak und Frau Prof. Rainer überreicht wurden. 

Diese Zertifikate sind nicht nur eine Anerkennung für ihre tolle Leistung, sondern auch ein Nachweis ihrer Fähigkeiten im Bereich der Kaffeezubereitung.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem beeindruckenden Erfolg! #baristazertifikate #erfolgsgeschichten #jamilacoffee #hlwfohndsdorf

GET A JOB …deine Chancen im Tourismus

Jänner 2024 

Die Schüler:innen der Ein- und Dreijährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe waren sehr interessiert in diesem Workshop (Eine Kampagne der WKO/Sparte Tourismus) vieles über eine mögliche Karriere im Tourismus zu erfahren. Vor der Veranstaltung waren viele von ihnen noch unschlüssig, nun jedoch haben sie dank der Referentin Frau Martina Gößler vom Verein BEN eine klare Vorstellung von ihren beruflichen Perspektiven. Eine große Anzahl der teilnehmenden Schüler:innen können sich nun auch aufgrund der persönlichen Begegnung mit Herrn Dir. Joachim Windhager, Aisa Spa Hotel Leoben, eine Lehre im Bereich Tourismus vorstellen. #Get a Job #Job mit Aussicht #Lehre im Tourismus


2FSW „bewerbungsfit“

18.Jänner 2024

#beWERBUNGsfit im Gespräch sind die Schüler:innen der 2. Fachschule für wirtschaftliche Berufe Fohnsdorf.

In einem Spezialworkshop zum Thema Bewerbung übten die Schüler:innen selbstbewusstes Auftreten und Argumentieren bei Vorstellungsgesprächen. Dieser Workshop beim AMS Knittelfeld in Kooperation mit dem Verein MAFALDA ergänzt die Ausbildung im Gegenstand Ready for Business und macht die Schüler:innen fit für ihren ersten Berufseinstieg. #hlwfohnsdorf #bewerbungsfit #fsw #amsknittelfeld


Job Shadowing

Jänner 2024

#JobShadowingAdventure in Askim & Oslo bei -19°! 

Aktuell ist Fr. Prof. Morak in Norwegen und macht Job Shadowing in Askim. Dort hat sie die Gelegenheit die Lehrerkräfte von Fremdsprachen der Schule VGS in Askim zu begleiten. Sie erlebt den norwegischen Schulalltag hautnah, lernt innovative Lehrmethoden und sammelt jede Menge Inspiration für ihren eigenen Unterricht.

Neben dem Klassenzimmer unserer neuen Partnerschule hat sie auch die atemberaubende Stadt Oslo erkundet! 

Seht euch ein paar Fotos von ihrer norwegischen Bildungsreise an. #learningjourney #oslo #teacherlife  

Expertinnen teilen faszinierende Einblicke in Diätologie und Pharmazie

Jänner 2024

Am 17. Jänner 2024 bot sich an der HLW Fohnsdorf eine großartige Gelegenheit, faszinierende Einblicke in die Welt der Gesundheit zu erhalten. Diätologin Carina Palm BEd BSc MSc und Mag. pharm. Astrid Schiemel-Pongratz von der Lebenskreis Apotheke Zeltweg standen als Referentinnen im Fokus.

Diätologin Carina Palm gewährte einen spannenden Blick in ihr Studium und ihre Tätigkeit, insbesondere im Bereich Ernährung und Gesundheit. Die Berichte über ihre berufliche Selbstständigkeit interessierten die Schüler:innen sehr und öffneten neue Perspektiven. Pharmazeutin Astrid Schiemel-Pongratz teilte ihren interessanten Werdegang in der Pharmazie, betonte die Wichtigkeit des direkten Kontakts zu den Menschen und verdeutlichte die Auswirkungen von Medikamentenwechselwirkungen.

Unsere Fächer Ernährung- und Lebensmitteltechnologie sowie Naturwissenschaften bereiten optimal auf diese Berufe vor!

Die Veranstaltung ging über einen bloßen Wissensaustausch hinaus. In einer offenen Fragerunde erhielten die Schüler:innen die Möglichkeit, direkt mit den Fachleuten zu interagieren. Dies förderte nicht nur das Verständnis für die Anforderungen und Chancen in den Bereichen Diätologie und Pharmazie, sondern inspirierte die Schüler:innen auch dazu, ihre eigenen beruflichen Möglichkeiten zu erkunden.

Insgesamt war die Veranstaltung darauf ausgerichtet, eine inspirierende und informative Erfahrung zu bieten, die nicht nur das Interesse der Schüler:innen weckte, sondern auch ihre Neugier förderte. 💼💡 #GesundheitsEvent #BerufsfelderEntdecken #InspirationFürSchüleri:nnen



Lasst uns über potenzielle Risiken sprechen!

Dezember 2023

Im Rahmen des Workshops „Lebensnahe PräventionsArbeit plus“ mit Herrn Mag. Stefan Pree führten die Schüler:innen der 1AHLW eine ihrem Alter entsprechende Diskussion über Suchtprozesse und deren Verhinderung. Ängste wurden abgebaut und die Schüler.innen gestärkt, dem Reiz entgegenzuwirken, verbotene Substanzen auszuprobieren. Herr Mag. Pree besprach weiters mit ihnen gemeinsam relevante Fragen und sensibilisierte sie für den meist schleichenden Verlauf von Suchterkrankungen.

#Prävention #Coaching #LPA plus





Schulweihnachtsfeier

Dezember 2023

Am 22. Dezember versammelten sich nach und nach alle Klassen der HLW Fohnsdorf, um gemeinsam unsere Schulweihnachtsfeier zu zelebrieren. Mit duftendem Weihnachtspunsch, knackigen Nüssen, würzigem Lebkuchen, verlockenden Cake Pops und anderen festlichen Köstlichkeiten genossen unsere Schüler:innen die wunderbare Weihnachtsatmosphäre.

#hlwfohnsdorf #schulweihnachtsfeier #gemeinschaft

Kreative Weihnachtsbillets im Kunstunterricht

20. Dezember 2023

Die Schüler:innen der 2FSW, 2AHLW und 3AHLW haben im Kunstunterricht mit Fr. Prof. Morak Weihnachtsbillets für Lehrer:innen und Familienmitglieder gestaltet. Die Vielfalt der künstlerischen Ausdrucksformen umfasste vor allem traditionelle Motive rund um Weihnachten. Wir nutzen gleich die Gelegenheit der ganzen Schulgemeinschaft frohe Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen.

# hlwfohnsdorf


Traditionelle Pandoro-Zeremonie im Italienischunterricht der 3AHLW

Dezember 2023

Im Italienischunterricht der 3AHLW erlebten die Schüler:innen mit Fr. Prof. Morak eine kulinarische Tradition, als sie gemeinsam Pandoro genossen. Miriam und Julia schütteten den Puderzucker über den köstlichen italienischen Weihnachtskuchen und schüttelten ihn, damit sich der Zucker schön gleichmäßig verteilte. Diese gemeinsame und lustige Erfahrung verband nicht nur die Italienischgruppe, sondern schuf auch eine einzigartige Verbindung zur italienischen Kultur.

Buone feste a tutti! (Frohe Feiertage an alle!)


2A in festlicher Laune

18. Dezember 2023

Im Fach Küchen- und Restaurantmanagement erlebte die 2AHLW heute festliche Stimmung mit weihnachtlicher Musik und einem Wunschweihnachtsessen!
#Weihnachtszauber #2AHLW #FestiveVibes #hlwfohnsdorf


1A in Weihnachtsstimmung

Dezember 2023

Die 1A ist nach den vergangenen Kocheinheiten in Weihnachtsstimmung. Es wurden allerlei Kekssorten für die Liebsten zu Hause gebacken und ein Weihnachtsmenü für die Klasse gezaubert. Punsch und Weihnachtsmusik durften hier natürlich nicht fehlen!


Ein süßer Tag voller Genuss und Kreativität

13. Dezember 2023

Am Mittwoch fand an der HLW Fohnsdorf eine faszinierende Fortbildung für unsere Lehrer:innen statt. Der Titel lautete: „Pralinen und Konfekt – Zart schmelzende Köstlichkeiten selbst gemacht“. Gemeinsam mit der Referentin wurden himmlische Füllungen zubereitet, vorgefertigte Hohlkörper mit Köstlichkeiten gefüllt, die Kunst der Kuvertüre-Temperierung gemeistert und sogar eigene Hohlkörper hergestellt und verschlossen! Und als krönender Abschluss: kreative Dekorationen für unsere unterschiedlichen Pralinen.

Unsere Lehrer:innen aus dem Bereich Ernährungswirtschaft waren mit Leidenschaft und Begeisterung dabei.

Ein köstlicher Tag, der unsere Leidenschaft für Genuss und kreative Handarbeit entfacht hat!

#pra linen # kreativität  #genussmomente  #HLWFohnsdorf #lehrerfortbildung  #ernährungswirtschaft

Schätzspiel

Dezember 2023

Errate die Anzahl der Nudeln und gewinne!
Bei unserem diesjährigen Schätzspiel während der langen Nacht der HLW und am Tag der offenen Tür war das Glas prall gefüllt – und das Ergebnis steht fest: Es waren 3326 Nudeln!

Einige glückliche Gewinner:innen haben bereits ihre Preise abgeholt und strahlten über ihre Erfolge.

# gewinnspiel # nudelnschätzen #tagderoffenentür #hlwfohnsdorf #spaßamgewinnen

Ein erlebnisreicher Tag mit der 2FSW und 3A in Graz!

Dezember 2023

Zusammen mit Frau Professor Morak und Mitterbacher ging es zunächst ins Center of Science, wo wir die Möglichkeit hatten die faszinierende Welt der Naturwissenschaften hautnah zu erleben und selbst zu experimentieren. Nach einem Besuch bei der beeindruckenden Eiskrippe und einer stärkenden Mittagspause, tauchten wir im Kunsthaus in die Ausstellung „The other“ ein. Es war eine fesselnde Reise durch zeitgenössische Kunst, die uns neue Perspektiven eröffnete.

#schulausflug #graz #centerofscience #theotherexhibition

Die HLW Fohnsdorf verbreitet Weihnachtszauber!

Dezember 2023

Unsere Kochgruppe hat köstliche Kekse gebacken – ganz nach dem Motto: „In der Weihnachtsbäckerei gibt’s so manche Leckerei.‘“ Kreativität, Gemeinschaft und gute Stimmung – das ist unsere Weihnachtszeit an der HLW Fohnsdorf!

# HLWFohnsdorf  #weihnachtszauber #keksebacken #weihnachtsbäckerei #gutestimmung

Kreative Kunsteinheit

Dezember 2023

Am 11.12. erhielt die dritte Fachschule Besuch von der talentierten Künstlerin Gudrun Kindler, die ihren Wohnsitz im Murtal hat und im Verein der Volkskunstgilde in Knittelfeld tätig ist. Interessierte haben die Möglichkeit, einige ihrer Kunstwerke sowohl in den Kulturschaufenstern in Knittelfeld als auch unter dem folgenden Link zu bewundern:

https://www.volkskunstgilde.at/gudrun-kindler.html

Im Rahmen einer kreativen Kunsteinheit gestalteten die Schüler:innen einen schlichten Hintergrund mit höchstens vier Farben. Anschließend drückten sie getrocknete Blätter darauf, wodurch faszinierende Strukturen entstanden. Diese sollen in der kommenden Kunsteinheit mit Buntstiften weiter akzentuiert werden. Wir möchten uns herzlich für die lehrreiche Stunde bei Gudrun Kindler bedanken! Denn solche praxisorientierten Kunstprojekte bieten den Schüler:innen nicht nur die Gelegenheit, ihre kreativen Fähigkeiten zu entwickeln, sondern ermöglichen auch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Materialien und Techniken. Der Besuch von Künstler:innen wie Gudrun Kindler trägt zweifellos dazu bei, das Verständnis für Kunst und Kultur zu vertiefen.


Festliche Grüße von der HLW Fohnsdorf!

Dezember 2023

Unsere Schüler:innen haben gemeinsam Lebkuchenhäuser gebacken.

Von kunstvollen Verzierungen bis zu liebevoll gestalteten Lebkuchenteilen – jedes Detail zeugt von der Kreativität unserer Schüler:innen. Adventzeit ist auch Lebkuchenzeit!

# HLWFohnsdorf

#lebkuchenhaus #adventzeit #kreativität

Der umgekehrte Adventkalender

6. Dezember 2023

Advent, Advent – ein Lichtlein brennt…. Nicht für alle Menschen ist der Advent besinnlich und freudig, sondern eine Zeit des Hungerns und der Not. Daher öffnen wir heuer nicht selbst ein Adventtürchen, sondern tun anderen etwas Gutes. Wir geben Familien, denen es am Nötigsten fehlt, Lebensmittel und Hygieneartikel.

Die Schüler:innen aller Klassen, Lehrer:innen und Mitarbeiter:innen der Schule haben Produkte für den Adventkalender gesammelt. Der zweite Jahrgang der HLW, der in diesem Schuljahr eine Projektreihe mit der youngCaritas durchführt, durfte die gesammelten Spenden bereits heute an Frau Maria Rottensteiner, Regionalkoordinatorin Obersteiermark West der Caritas Steiermark, übergeben, damit die Familien noch vor Weihnachten versorgt werden können.

Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team der HLW Fohnsdorf für die Beteiligung an der Weihnachtsaktion „Umgekehrter Adventkalender“ der Caritas!


Krampus- und Nikolausjause

6. Dezember 2023

Am vergangenen Krampustag hatten wir Besuch von der MS Zeltweg, die gemeinsam mit der 1AHLW in unseren Küchen Germteigkrampusse, Bratäpfel mit Vanillesauce und einen Früchtepunsch zubereiteten. Im Anschluss fand unsere traditionelle Krampus- und Nikolausjause für die gesamte Schulgemeinschaft statt. Der Herr Direktor erzählte eine Nikolausgeschichte und auch der Nikolaus wandte sich mit freundlichen Worten an die Schüler:innen. Zwei Krampusse waren zu Gast und mischten sich unter die Schulgemeinschaft. In Vorbereitung auf den Tag der Menschenrechte am 10. Dezember wollten wir auf die Bedeutung von Fairtrade aufmerksam machen. Deshalb verteilten wir während unserer Krampus- und Nikolausjause am 5. Dezember 2023 faire Schokolade an unsere Schüler:innen. Damit wollten wir uns gemeinsam mit vielen Engagierten in Österreich für fairen Handel einsetzen, aktiv gegen ausbeuterische Kinderarbeit vorgehen und uns für verbesserte Arbeitsbedingungen und Einkommen der Kakaobäuer:innen stark machen.

Seit 2015 ist die HLW Fohnsdorf eine stolze FAIRTRADE-Schule und hat gemeinsam mit über 200 anderen FAIRTRADE-Gemeinden und mehr als 80 FAIRTRADE-Schools in ganz Österreich einen wesentlichen Beitrag zum fairen Handel geleistet. #fairtrade #tagdermenschenrechte #HLWFohnsdorf #gemeinsamsindwirfairer #fairerhandel #menschenrechte #lieferkettengesetz


Österreichweite FAIRTRADE-Aktionswoche

5. Dezember 2023

Dezember ist Schokoladenzeit, aber die Realität der Kakaobauernfamilien ist oft bitter. Viele leben unter prekären Bedingungen und Kinderarbeit ist weit verbreitet. Wir alle lieben Schokolade, doch extreme Armut und die Zerstörung des Regenwaldes hinterlassen einen bitteren Beigeschmack. Das muss sich ändern! Es wird Zeit, aktiv zu werden, denn #gemeinsamsindwirfairer . Deshalb setzen wir uns in unserer Aktionswoche vor dem Tag der Menschenrechte am 10. Dezember dafür ein, die Situation zu verbessern! Am 5. Dezember verteilen wir faire Schokolade während unserer Krampus- und Nikolausjause, um gemeinsam gegen ausbeuterische Kinderarbeit anzukämpfen und für gerechtere Arbeitsbedingungen einzutreten. Als stolze FAIRTRADE-Schule setzen wir uns seit 2015 für einen fairen Handel ei n. #fairtra de #tagdermenschenrech te #HLWFohnsdo rf #fairerhand el #menschenrechtebrauchengeset ze #menschenrech te #lieferkettengesetz

Ein Rückblick auf ein erfolgreiches Event

November 2023

Am Freitag, den 17. November 2023, von 17:00 bis 20:00 Uhr, sowie am Samstag, den 18. November 2023, von 9:00 bis 12:00 Uhr, fanden die spannende „Lange Nacht der HLW“ und der „Tag der offenen Tür“ für Business und Lifestylemanagement an der HLW Fohnsdorf statt.

In einem stimmungsvollen Ambiente genossen die Gäste ihren Begrüßungscocktail und hatten die Gelegenheit, sich am Infostand und bei der informativen Schulpräsentationen einen Überblick über das umfangreiche Angebot der Schule zu verschaffen. Die Besucher:innen konnten aktiv an verschiedenen „do-it-yourself“-Events teilnehmen.

Die Jugendlichen konnten begeistert an einer eigenen Version der „Millionenshow“ teilnehmen und zusätzlich die Herausforderung der „Ping Pong Blocks Challenge“ meistern, um ihre Teamarbeit und Problemlösungsfähigkeiten unter Beweis zu stellen. Sie nutzten begrenzte Ressourcen, um eine stabile Konstruktion zu bauen und damit vorgegebene Anforderungen zu erfüllen. An unserer „Fotobox“ informierten sie sich über Erasmus+- und Sprachreisen nach Italien, Frankreich, Deutschland, Dänemark und Irland und ließen sich vor diesen Hintergründen mit lustigen Accessoires fotografieren.

Das breit gefächerte Angebot umfasste auch Tests zur Identifizierung des unternehmerischen Potenzials und ein Labyrinth für unsere Besucher:innen.

Im „Lifestyle“-Bereich stieß besonders die Möglichkeit, kulinarische Köstlichkeiten wie Wraps und Smoothies mit dem Smoothie-Bike selbst herzustellen, auf großes Interesse. Im Kaffeehaus wurden die Gäste entspannt kulinarisch umsorgt.

Die Besucher:innen hatten die Möglichkeit, sich an den naturwissenschaftlichen Experimenten zu beteiligen, kreativ an einem Mosaikbild mitzuwirken und die ausgestellten Kunstwerke zu bewundern. Das Team rund um den Jugendgesundheitscoach stand für Fragen und Beratungen zur Verfügung, während das Bewegungsprogramm dazu einlud, die Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Zusätzlich bot das spannende Schätzspiel eine unterhaltsame Möglichkeit zur Teilnahme.

Es war ein Tag mit einem dichten und abwechslungsreichen Programm für die Schüler:innen von morgen!

#langenachtderhlw #tagderoffenentür #schulefürbusinessundlifestyle


Gewinn Infodays und
Hilton Vienna Danube Waterfront

22. November 2023

Ein aufregender und informativer Tag für die Schüler:innen der 3AHLW und 5AHLW – der Besuch des Gewinn Infodays in der Wiener Messe! Dieser Kongress zählt zu den größten Wirtschaftsevents für Schüler:innen im Alter von 14 bis 19 Jahren.

Besonders begeistert waren wir von der Podiumsdiskussion mit Vorträgen über Künstliche Intelligenz (KI). Nach dem äußerst aktuellen und interessanten Vortrag zum Thema „Künstliche Intelligenz: Gegenwart und Zukunft“ nahm sich Frau Dipl.Ing.in Petronela Altrichter, die als COO bei Microsoft Austria tätig ist, freundlicherweise die Zeit, zusätzliche Fragen zu beantworten. Zudem nutzten die Schüler:innen des 5. Jahrgangs die Gelegenheit für ein gemeinsames Foto. Frau Dipl.Ing.in Altrichter bot den Schüler:innen zudem an, ihre Schule zu besuchen, um an diesen Thema weiterzuarbeiten. Dieses Angebot nahmen die Schüler:innen mit Begeisterung an.

Die Themen fesselten uns und brachten spannende neue Einsichten. Zusätzlich eröffneten die Präsentationen verschiedener Fachhochschulen völlig neue Perspektiven für unsere zukünftigen Studienmöglichkeiten.

Das absolute Highlight am Nachmittag war der Besuch des Hilton Vienna Danube Waterfront. Persönlich von einem Restaurantchef durch das gesamte Haus geführt zu werden, ermöglichte uns, in Gesprächen viele Fragen zu klären und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Insgesamt war dieser Tag eine wertvolle Erfahrung und hat uns neue Einblicke in die Wirtschaftswelt sowie inspirierende Zukunftsperspektiven geboten. #gewinninfoday2023 #wirtschaftskongress #hiltonviennadanubewaterfront #hlwfohnsdorf